AGB’s - Fotoworkshop

Impressum
Die Verantwortung und Organisation der Workshops, geleiten von Michael Bissig, liegt bei der bite47 GmbH:

bite47 GmbH
Buobenhofstrasse 4
8852 Altendorf

Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für Fotoworkshop-Anmeldungen. 

Reservation
Die Reservation für einen Workshop erfolgt schriftlich per Anmeldeformular oder E-Mail und werden in der Reihenfolge des Eingangs behandelt. Die Reservation ist unverbindlich und kostenlos, gilt aber nicht als Anmeldung. Personen mit Reservationen werden direkt über die Anmeldemöglichkeit informiert, sobald die Details zum Workshop bekannt sind.

Anmeldung
Die Anmeldung für einen Workshop erfolgt schriftlich per Anmeldeformular oder E-Mail und werden in der Reihenfolge des Eingangs behandelt. Mit der Anmeldung werden die AGB’s - Fotoworkshop der bite47 GmbH anerkannt. Ihre Anmeldung wird von der bite47 GmbH per E-Mail bestätigt und ist erst mit der Buchungsbestätigung verbindlich.

Zahlung
Die Workshopkosten müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Rechnung gezahlt werden. Die Anmeldung ist verbindlich, der Platz beim Workshop kann jedoch erst nach Zahlungseingang garantiert werden.

Annulationkosten
Der Workshopteilnehmer kann jederzeit schriftlich per E-Mail vom Workshop zurücktreten. Kann der Workshopteilnehmer eine Ersatzperson organisieren, welche für ihn am Workshop teilnimmt, fallen keine Kosten an. Bei der Annulation fallen folgende Kosten an:

Bei halb- und eintägigen Workshops:

Bis 21 Tage vor Workshopbeginn 25% der Kosten
Bis 7 Tage vor Workshopbeginn 50% der Kosten
Ab 7 Tage vor Workshopbeginn 100% der Kosten

Bei 2-tägigen Workshops:

Bis 30 Tage vor Workshopbeginn 50% der Kosten
Bis 14 Tage vor Workshopbeginn 75% der Kosten
Ab 14 Tage vor Workshopbeginn 100% der Kosten

Umbuchung
Eine Umbuchung auf einen anderen Workshop kann bis 30 Tage vor dem Workshoptermin gegen eine Pauschalgebühr von 50 CHF vorgenommen werden. Die Umbuchung muss von der bite47 GmbH bestätigt werden. Ist eine Umbuchung nicht möglich, weil z.B. die anderen Workshops bereits alle ausgebucht sind oder gerade kein weiterer Workshop angeboten wird, werden die Kosten gemäss Punkt "Annulationskosten" fällig.

Durchführung des Workshops
Sollte der Workshop wegen ungenügender Teilnehmerzahl abgesagt werden müssen, werden die Workshopkosten, ohne weitere Ansprüche auf eine Entschädigung, vollumfänglich zurückerstattet. Kann ein Workshop infolge höherer Gewalt (z.B. Krankheit, Unfall des Workshopleiters, usw.) nicht stattfinden, werden die Workshopkosten, ohne einen weiteren Anspruch auf Entschädigung, zurückerstattet oder ein neuer Workshoptermin wird vereinbart. Änderungen des Workshopinhaltes sind in Ausnahmefällen möglich.

Haftung / Versicherung
Jeder Workshopteilnehmer ist für ausreichende Versicherungsdeckung selber verantwortlich. Die Teilnahme an den Workshops findet auf eigene Gefahr statt. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden und Unfällen aller Art. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die bite47 GmbH nicht haftbar gemacht werden. Werden infolge schlechten Wetters die Fotografie-Möglichkeiten eingeschränkt, erfolgt keine Rückerstattung der Workshopkosten. Bei Schäden durch den Workshopteilnehmer an geliehener Ausrüstung und Vorführmaterialien sämtlicher Art von der bite47 GmbH haftet der Workshopteilnehmer. Durch die Teilnahme am Workshop erklärt sich der Teilnehmer mit diesen Bedingungen einverstanden.

Urheberschutz
Die durch die bite47 GmbH abgegebenen Workshopunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne die Einwilligung von der bite47 GmbH vervielfältigt werden. Für allfällige Fehler in den Workshopunterlagen kann von der bite47 GmbH keine Haftung übernommen werden. Die kommerzielle Nutzung von Bildern mit einem Model der bite47 GmbH braucht die Einwilligung der bite47 GmbH. Alle anderen Aufnahmen können frei genutzt werden.

Datenschutz
Die Daten der Workshopteilnehmer werden von der bite47 GmbH gespeichert, dürfen jedoch nicht an Dritte weitergegeben werden. Der Veranstalter darf während des Workshops Bilder und Videoaufnahmen der Workshopaktivitäten und Workshopteilnehmer machen und diese für Werbezwecke jeglicher Art verwenden.

Gerichtsstand / Anwendbares Recht
Das Rechtsverhältnis untersteht dem schweizerischen Recht. Gerichtsstand ist der Sitz der bite47 GmbH.

Altendorf, 28. Juni 2016