Basic Outdoor Fotoworkshop - 23. Juli 2016

 

Du bist gerne in der freien Natur? Du hast eine Spiegelreflex- oder Mirrorless Kamera und möchtest diese besser kennen lernen? Dann bist du hier genau richtig. In diesem Kurs werden wir uns hauptsächlich mit den Halbautomatik-Modi (Blenden- und Verschlussautomatik) auseinandersetzen. Wir befassen uns mit dem Thema "Tiefenschärfe" und wie man diese bewusst einsetzen kann und du erfährst welche Verschlusszeiten nötig sind um Bewegungen einzufrieren. Hierfür wird unter anderem ein Outdoor-Model den Kursteilnehmern zur Verfügung stehen. Ausserdem verrate ich dir viele weitere Tipps & Tricks rund um das Thema Adventure- und Lifestyle Fotografie.

Treffpunkt

Samstag, 23. Juli 2016, 13:30 Uhr beim grossen Parkplatz der Kirche/Bahn in 8751 Urnerboden

Kursdauer

13:30 Uhr bis ca. 21:00 Uhr

Themen

  • Einführung in die Landschafts- und Naturfotografie
  • Einführung in die Adventure- und Lifestylefotografie
  • Einstellungen der Kamera (Halbautomatik - Av/Tv)
  • Grundlagen der Bildgestaltung
  • Hilfsmittel für die Outdoor-Fotografie
  • 10 Tipps & Tricks für das Fotografieren im Freien

Zielgruppe

Dieser Workshop richtet sich an Einsteiger in die Outdoor-Fotografie, welche bis anhin meist im Vollautomatik-Modi ihre Aufnahmen gemacht haben und nun einen Schritt weiter kommen möchten.

Mitzubringen

  • Kamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten (Av/Tv)
  • Objektiv (vorzugsweise Weitwinkelobjektiv)
  • Stativ (falls vorhanden)
  • Outdoor Bekleidung für leichte Wanderung in den Bergen
  • Wetterschutz (Sonne, Regen und Wind)
  • Verpflegung aus dem Rucksack (eine Mahlzeit)
  • Rucksack für Verpflegung und Kameraequipment (wasserdicht)

Programm

Wir treffen uns um 13:30 Uhr auf dem Urnerboden (siehe Treffpunkt). Nach einem kurzen Begrüssungs-Apéro starten wir um 14:00 Uhr mit der Theorie in unserem urchigen Ausbildungsraum. Spätestens um 17:00 Uhr gehen wir ins Freie um das Erlernte in die Praxis umzusetzen. Je nach Wetter geht es anschliessend mit der Bahn auf den Fisitengrat oder per Auto zu einer anderen spektakulären Location. Nach einer Pause und der Verpflegung aus dem Rucksack, hoffen wir auf einen herrlichen Sonnenuntergang und beenden den Workshop um ca. 21:00 Uhr.

Kosten

CHF 290.- pro Person (mind. 4, max. 6 Teilnehmer)
20% Last-minute Rabatt!

Inbegriffen: Kursleitung / Kursunterlagen / individuelle Betreuung / Begrüssungskaffee / Outdoor-Model @wanderlisi
Exklusive: An- und Rückreise Urnerboden / Bahnfahrt Fisitengrat (ca. CHF 25.-) / Verpflegung aus dem Rucksack

Fragen

Solltest du noch Fragen zum Workshop haben, schicke mir eine E-Mail oder nutze das entsprechende Kontaktformular.